NKL Logo

12./13. April 2008

Kunstturnen: Berner Mannschaftsmeisterschaften

[ Text: Ueli Waldner, Bilder: Dominique Stinsky, P1: Pascal Thaller, Archiv: Ueli Waldner ]
 
Nov & Dez 2008
Sept & Okt 2008
Juli & August 2008
Mai & Juni 2008
März & Apr 2008
Jan & Feb 2008

Sechs Podestplätze für NKL-Turnerinnen

Nach dem Rhyfall-Cup und dem Daimler-Cup sind nun in Interlaken fast alle im NKL trainierenden Turnerinnen in die neue Wettkampfsaison eingestiegen. Mit zwei Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille in den Einzelwertungen fiel die Bilanz überraschend gut aus.

Isabelle Amacker ist der Aufstieg ins höchste Programm P6 gelungen. Dank den besseren B-Noten (Ausführung) konnte sie den tieferen Schwierigkeitswert (A-Note) ihrer Übungen wettmachen und bei der Siegerehrung zuoberst aufs Podest steigen. Ihre Schwester Rahel darf mit dem Debüt im P4 und Rang drei hinter der zweitplatzierten und in diesem Programm schon erfahrenen Mandana Zehtabchi zufrieden sein. Vivien Urfer im P2 und Caroline Raphael im P1 bestätigten mit ihren zweiten Rängen ihre vor zwei Wochen errungenen Siege vom Rhyfall-Cup. Die wohl grösste Überraschung gelang Elena Stohler mit dem Gewinn der Goldmedaille im P1.
Die guten Platzierungen in den Einzelwertungen schlugen sich auch in den Teamwertungen nieder.

Platzierungen der NKL-Turnerinnen

Einzel.
Programm 6
(6 Teilnehmerinnen): 1. Isabelle Amacker (Binningen, BTV Basel) 49,95 Punkte.

Programm 4 (10): 2. Mandana Zehtabchi (Liestal, Kutu Regio Basel) 50,65. 3. Rahel Amacker (Binningen, BTV Basel) 49,15 (beide mit Auszeichnung). 6. Stephanie Remischberger (Lausen, BTV Basel) 44,55.

Programm 2 (68): 2. Vivien Urfer (Basel, TV Basel) 41,50. 6. Stephanie Bont (Arisdorf, BTV Basel) 40,40. 8. Nicole Wenger (Röschenz, BTV Basel) 39,40. 11. Sarah Häring (Arisdorf, Kutu Regio Basel) 39,05. 14. Rahel Scherer (Liestal, BTV Basel) 38,00 (alle mit Auszeichnung). 24. Sarah Rohn (Dornach, TV Basel) 35,75. 41. Melanie Aerni (Lausen, Kutu Regio Basel) 33,05

Programm 1 (86): 1. Elena Stohler (Ormalingen, Kutu Regio Basel) 43,05. 2. Caroline Raphael (Binningen, TV Basel) 41,95. 5. Fiona Ulrich (Wintersingen, Kutu Regio Basel) 40,25. 6. Ronja Weibel (Giebenach, Kutu Regio Basel) 40,00. 14. Tanja Schönbucher (Grellingen, TV Basel) 37,90. 19. Camille Seidel (Basel, TV Basel) 37,20. 27. Chiara Polsini (Gelterkinden, Kutu Regio Basel) 35,20. 29. Luisa Ulrich (Wintersingen, Kutu Regio Basel) 34,95 (alle mit Auszeichnung). 40. Alisha Thaller (Magden, Kutu Regio Basel) 33,60. 81. Ciliberto Moira (Sissach, Kutu Regio Basel) 25,25 (nur 3 Geräte, ohne Sprung).

Mannschaften. Gäste.
P4: 1. BTV Basel/Kutu Regio Basel (R. Amacker, Remischberger, Zehtabchi).
P2: 1. BTV Basel (Bont, Wenger, Scherer).
P1: 1. Kutu Regio Basel (Stohler, F. Ulrich, Weibel). 2. TV Basel (Raphael, Schönbucher, Seidel).

Einige Impressionen

P6
P6: Isabelle Amacker
P4: 2. Mandana Zehtabchi

P4 Einzel


P4: Sieg in der Mannschaftswertung

P4 Team
P2 Einzel
P2 Team
P2: Vivien Urfer
P2: Sieg in der Mannschaftswertung
P2 div
P2 div
P2: Bont und Wenger P2: Häring und Scherer
P2 TV Baasel P2: TV Basel
P1 Einzel P1 Einzel
P1: Podest Einzel P1: Siegerin Elena Stohler
P1 Team P1 alle
P1: Podest Mannschaften P1: alle 86 Turnerinnen
 
©NKL 2008